KOREA
Electronic Travel
Authorization

ETA Way

Wir garantieren Effizienz und Genauigkeit bei der Ausstellung von K-ETA- und elektronischen Visa.

Date 2023-03-24

Wir garantieren Effizienz und Genauigkeit bei der Ausstellung von K-ETA- und elektronischen Visa.

So bewerben Sie sich für k-eta

Das K-ETA-System sammelt verschiedene Informationen wie Gesundheitsbedingungen und Strafregister, bevor Ausländer in das Land einreisen, um festzustellen, ob die Einreise gewährt wird. Dadurch beabsichtigt die koreanische Regierung, die Fälle von Ausländern zu minimieren, die in das Land einreisen, Verbrechen begehen oder Infektionskrankheiten im Land verbreiten.Einfache Online-Bewerbung - Um K-ETA zu beantragen, benötigen Sie lediglich einen Computer oder ein Smartphone mit Internetverbindung. Bewerber können das Bewerbungsformular ausfüllen und absenden, was unnötigen Ärger erspart. Früher mussten die meisten Reisenden ein Antragsformular ausfüllen und zur Zweigstelle gehen, was sehr umständlich war.

Keta-Korea

Korea ist ein Land mit verschiedenen Reizen wie Geschichte, Kultur, Natur und Essen. Wenn Sie ein Ausländer sind, der Korea zum ersten Mal besucht, möchte ich Ihnen einige gute Orte vorstellen, die Sie besuchen können.Gyeongbokgung-Palast - -Der Gyeongbokgung-Palast, einer der repräsentativsten Paläste Koreas, war der Palast der Joseon-Dynastie und ist ein Touristenziel, das immer noch von vielen Menschen geliebt wird. Der Gyeongbokgung-Palast hat den Namsan-Berg im Hintergrund, und das Nationale Palastmuseum von Korea, Nationalschatz Nr. 1, befindet sich ebenfalls dort. Der Gyeongbokgung-Palast hat traditionelle koreanische Architektur und wunderschöne Gärten, was ihn zu einem der beliebtesten Touristenziele unter Ausländern macht.Itaewon - Itaewon ist voll von Restaurants aus verschiedenen Ländern. Hier können Sie Speisen aus Thailand, Indien, China, Mexiko, Italien, Frankreich und Korea genießen. In Itaewon können Sie in den meisten Restaurants auf Englisch bestellen, probieren Sie also mit Ihren ausländischen Freunden eine Vielzahl von Speisen.Incheon Chinatown - Incheon Chinatown ist ein Ort, an dem Sie die chinesische Kultur erleben können. In Chinatown gibt es traditionelle chinesische Architektur, Essen und Kultur, und Sie können die Kultur und Geschichte Chinas spüren. Darüber hinaus gibt es in der Umgebung von Chinatown verschiedene Touristenattraktionen, sodass es ein guter Ort für einen Besuch ist.

Visum für Auslandsreisen

Korea hat eine vielfältige Esskultur, daher ist es schwierig, sie vorzustellen, da es so viele Restaurants und Speisen gibt. Im Folgenden werden jedoch verschiedene Speisen und Restaurants vorgestellt, die Ausländer in Korea genießen können.Kimchi jjigae - Kimchi-Eintopf ist einer der berühmtesten Eintöpfe in Korea. Es wird durch gemeinsames Kochen von Kimchi, Schweinefleisch, Tofu, Seetang und Zwiebeln hergestellt und hat einen salzigen Geschmack und ein salziges Aroma. Kimchi jjigae hat den reichsten Geschmack unter allen Lebensmitteln, die Sie in Korea essen können, und es ist eines der repräsentativsten Lebensmittel, die Ausländer gerne essen.Sannakji - Sannakji ist eine im sauberen Meer gefangene Muschel, die sich durch eine zähe Textur und einen salzigen Geschmack auszeichnet. Frischer lebender Oktopus schmeckt besser als alter lebender Oktopus, und er schmeckt noch besser, wenn er mit Rochen gegessen wird.Itaewon Byeolnanjip - Itaewon ist eine berühmte ausländische Residenz in Seoul, wo Sie eine Vielfalt an Kultur und Essen genießen können. Das Itaewon Byeolnanjip ist eines der berühmtesten Restaurants in Itaewon und serviert eine Vielzahl asiatischer Gerichte, darunter thailändische, chinesische und indische sowie koreanische Gerichte wie mariniertes Hähnchen, Barbecue und Bulgogi. Der Geschmack und die Atmosphäre, die mit würzigen und salzigen Gewürzen genossen werden können, sind attraktiv.

Keta-Korea

Korea ist ein Land, das reich an Geschichte und Kultur ist, und Sie können verschiedene historische Stätten und traditionelle Kulturerlebnisprogramme wie Paläste, Tempel und Museen genießen. Zum Beispiel sind der Gyeongbokgung-Palast oder der Changdeokgung-Palast repräsentative Paläste in Korea, in denen Sie wunderschöne Gebäude und Gärten genießen können. Darüber hinaus gibt es im ganzen Land Museen und historische Stätten, an denen Sie historische Stätten und Relikte von Silla, Goryeo und Joseon wie Gyeongju, Goseong und Gyeongsan sehen können.Han-Fluss - Der größte Fluss in Korea, Sie können die schöne Nachtansicht genießen, während Sie am Flussufer entlang spazieren.

Gwangju

Um K-ETA nutzen zu können, müssen Sie Informationen wie Reisepass, Flugticket und Unterkunft einreichen, und die Informationen müssen korrekt sein. Darüber hinaus ist K-ETA nur innerhalb von 90 Tagen ab dem Datum der Genehmigung gültig, und die Aufenthaltsdauer beträgt 90 Tage. Wenn Sie Ihren Aufenthalt verlängern möchten, müssen Sie bei der Ausländerbehörde eine Visumsverlängerung beantragen.

Korea-Tourismus-Website

APPLY FOR K-ETA